Zurück

Employer Branding - Schaller & Partner

EMPLOYER BRANDING

Employer Branding: Der Schlüssel zum Erfolg bei Talentgewinnung

Der Fachkräftemangel betrifft Unternehmen jeder Größe und macht die Attraktivität des Arbeitgebers zu einem zentralen Erfolgsfaktor. 
Wir unterstützen Sie dabei, Ihr Unternehmen als attraktive Arbeitgebermarke zu etablieren, indem wir gemeinsam einen überzeugenden Employer-Branding-Prozess gestalten und eine klare Positionierung entwickeln.

Andrea Eberle

Geschäftsleitung Ansprechpartnerin für Employer-Branding-Kampagnen

andrea.eberle@werbung.schaller.io
Seit 2013 leitet Andrea Eberle bei Schaller & Partner den Bereich Consumer Marketing. Sie war zuvor viele Jahre in der Markenartikelindustrie tätig (Stationen: Jacobs Suchard, L’Oréal, Zewa, 3 Glocken) – und zuletzt als Marketingdirektorin von Birkel auch für die Produktentwicklung zuständig. Sie kennt alle Erfolgsparameter rund um die Marke: strategische Markenführung, Kommunikation, Packaging Design und Trade Marketing.

Andrea Eberle

Geschäftsleitung Ansprechpartnerin für Employer-Branding-Kampagnen

andrea.eberle@werbung.schaller.io
Seit 2013 leitet Andrea Eberle bei Schaller & Partner den Bereich Consumer Marketing. Sie war zuvor viele Jahre in der Markenartikelindustrie tätig (Stationen: Jacobs Suchard, L’Oréal, Zewa, 3 Glocken) – und zuletzt als Marketingdirektorin von Birkel auch für die Produktentwicklung zuständig. Sie kennt alle Erfolgsparameter rund um die Marke: strategische Markenführung, Kommunikation, Packaging Design und Trade Marketing.

Kernpunkte der Arbeitgeberpositionierung


Die Arbeitgeberpositionierung hat zwei Hauptziele: das Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber zu positionieren und Mitarbeitern Orientierung zu bieten. Wir fokussieren uns dabei auf Identität, Zukunftsaussichten, Passgenauigkeit und Abgrenzung für eine einzigartige Arbeitgebermarke.



Unsere Vorgehensweise

Für eine erfolgreiche Entwicklung einer Employer Brand ist eine klare Vorgehensweise entscheidend.
So arbeiten wir:

Referenzen

Unter dem Slogan "loslassen liebt anpacken" präsentierten wir die Vielfalt der Ausbildungsmöglichkeiten und die Unterstützung, die BASF den Auszubildenden bietet. Durch eine ansprechende Motivserie mit echten Auszubildenden konnten wir ihre Authentizität und Begeisterung für ihre Ausbildung vermitteln.


Unsere umfangreichen Maßnahmen erstreckten sich über alle Kanäle - online wie auch offline. Mit gezielten Botschaften erreichten wir eine breite Zielgruppe potenzieller Bewerber. Die Kampagne trug dazu bei, die Arbeitgebermarke von BASF zu stärken und die Ausbildung als attraktiven Karriereweg zu positionieren.

Bauhaus beauftragte uns mit der Entwicklung einer crossmedialen Recruiting-Kampagne für Auszubildende. Unser Ziel war es, talentierte Bewerber anzusprechen und sie für eine Karriere bei Bauhaus zu begeistern. Durch den Einsatz von Online- und Offline-Medien konnten wir eine breite Zielgruppe erreichen und die Botschaft gezielt vermitteln.


Unsere Kampagne umfasste Online-Anzeigen auf Jobportalen und Social-Media-Plattformen sowie Offline-Werbemittel wie Plakate und Flyer an Schulen und Bildungseinrichtungen. Dank unserer kreativen Ansätze und gezielten Ansprache konnten wir Bauhaus zu einer Top-Wahl für angehende Azubis machen und das Image von Bauhaus als attraktiven Arbeitgeber stärken.

Das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung beauftragte uns mit einer Kampagne zur Steigerung des Images der dualen Ausbildung. Durch kreative Social-Media-Strategien mit jungen Testimonials, eine informative Website und gezieltes Online-Marketing konnten wir das Interesse von Jugendlichen für die duale Ausbildung wecken und sie als attraktive Alternative zum Studium positionieren.


Die Kampagne war ein voller Erfolg und trug dazu bei, dass mehr Jugendliche die Vorteile der dualen Ausbildung erkannten und sich dafür entschieden.

Unsere Strategie basierte auf gründlicher Marktforschung und Workshops, was zur Entwicklung einer differenzierenden Arbeitgeberpositionierung und der Kampagne "Wir sind miteinander stark!" führte.


Mit einem breiten Mix an Medien wie Karriereportal, Mitarbeiter-Videos, Plakaten, Flyern, Anzeigen und POS-Materialien vermittelten wir erfolgreich die Botschaft. Das Ergebnis war eine profilierte Arbeitgebermarke und die erfolgreiche Gewinnung von talentierten Mitarbeitern für Roller.

Südzucker beauftragte uns mit der Entwicklung einer authentischen Recruiting-Kampagne, um qualifizierte Mitarbeiter für die 8 Standorte in Deutschland zu gewinnen.


Unsere Leistungen umfassten die Entwicklung einer innovativen Idee, die Produktion von Filmmaterial mit den Mitarbeitern vor Ort, die Erstellung von Anzeigen, Messeauftritten, Plakaten, Roll-Ups, Flyern und die Gestaltung von Vorlagen für das Social-Media-Recruiting.

Für MEV entwickelten wir ein benutzerfreundliches Jobportal, um qualifizierte Mitarbeiter für verschiedene Berufe im Schienenverkehr zu gewinnen. Mit einem ansprechenden UX-Design, einer klar strukturierten Seitenstruktur und informativem Content in Form von Text, Bild und Video sorgten wir für eine optimale Benutzererfahrung.


Dank des innovativen Jobportals waren die Weichen für die Zukunft der MEV gestellt. Das Portal ermöglichte es, qualifizierte Mitarbeiter erfolgreich zu gewinnen und das Unternehmen im Schienenverkehr optimal aufzustellen.